STORY


Unsere Story lässt sich am besten anhand unseres Mottos beschreiben:
"eat different. make a difference."

Wir sind Mr. Coolinary, Mr. Vision-to-the-nary und Mr. Local-lary. Schon bevor wir mit SALAID gestartet sind, waren wir Freunde seit unserer Kindheit. Wann immer wir zusammen kamen, konnten wir uns nie für ein Restaurant entscheiden. Meistens wählten wir klassisches Junk Food, womit wir nicht immer ganz glücklich waren (und auch nicht unsere Gesundheit!). Irgendwann entschieden wir, dass wir anders essen ("eat different") wollen. Einerseits um uns gesünder zu ernähren ("make a difference") und andererseits eine leckere Alternative zu haben.

Mr. Coolinary (aka der coole Koch) hat es immer geliebt auf unterschiedlichsten Arten und Weisen ("different") Essen vorzubereiten. Als er das Konzept des Choppens kennenlernte, wusste er sofort, dass er mit den richtigen, frischen Zutaten und seinen hausgemachten Dressings eine spürbare Verbesserung ("make a difference.") in Qualität und Geschmack gegenüber herkömmlichen Salaten erreichen kann! Die Salate waren einfach unglaublich lecker. Schon bald wurden Freunde eingeladen, wenn Mr. Coolinary seine Salate zubereitete und alle waren hellauf begeistert!

Mr. Vision-to-the-nary hatte letztendlich die Idee, die Salate jedem Interessierten zugänglich zu machen. Er war überzeugt, dass gesundes, frisches und dennoch schnell verfügbares Essen eine super Möglichkeit für jeden darstellt, sich anders zu ernähren ("eat different."). Vison-to-the-nary präsentierte die Idee den anderen beiden, die sofort Feuer und Flamme dafür waren einen Unterschied ("make a difference.") in der Fast Food Welt zu machen.

Mr. Local-lary war immer schon ein Kiez-Mensch, dem es wichtig war, zurückzugeben. In SALAID sah er eine riesige Chance, Einfluss auf die Region zu haben ("make a difference"), indem eine gesunde Ernährungsweise statt klassischem Junk Food gefördert wird. Er überzeugte die anderen beiden, dass mit jedem SALAID Store, Projekte in der direkten Umgebung gestartet werden sollen, mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche an gesunde Ernährung heranzuführen - schon von klein auf!

Damit wurde der Erfolg von SALAID direkt an Kiez-Arbeit geknüpft, mit dem Ziel pädagogisch ein Bewusstsein für gesunde Ernährung aufzubauen. Und so entstand - SALAID eat different. make a difference.

 

HUNGRY?


Schaue dir unser Menü an.

MENÜ